Details

Kompetenzmanagement in Kindertagesstätten als Strategie gegen den Fachkräftemangel


Kompetenzmanagement in Kindertagesstätten als Strategie gegen den Fachkräftemangel


1. Auflage

von: Michaela Anders

€ 16,99

Verlag: Grin Publishing
Format: PDF
Veröffentl.: 17.10.2017
ISBN/EAN: 9783668550599
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 53

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2,3, Technische Universität Kaiserslautern (Distance and Independet Studies Center (DISC)), Sprache: Deutsch, Abstract: Durch den steigenden Fachkräftemangel im Bereich der Kindertagesstätten müssen Träger und Leitungen von Einrichtungen auch Bewerber mit mittlerem oder niedrigem Kompetenzniveau als pädagogische Fachkräfte beschäftigen, da alternative Bewerbungen fehlen. Deshalb soll in dieser Masterarbeit der Blick auf die Kompetenz der pädagogischen Fachkräfte im Fachkräftemangel gerichtet werden.

Auch kleine und mittlere Unternehmen in der Wirtschaft stellen einen sich verschärfenden Fachkräftemangel fest und begegnen diesem mit der Einführung eines Kompetenzmanagementsystems. Aber können Instrumente, Methoden und Verfahren des Kompetenzmanagements auch dazu dienen, dem Fachkräftemangel im Bereich der Kindertagesstätten entgegenzuwirken? Dieser Frage wird in der vorliegenden Arbeit nachgegangen.

Dabei wird geklärt, was unter Kompetenz verstanden wird, worin der Unterschied zwischen Qualifikation und Kompetenz liegt und wie der gewünschte Zustand der Kompetenzen in Organisationen dargestellt werden kann. Den Schwerpunkt dieser Masterarbeit bilden die Fragen, wie Kompetenzen gemessen werden können und welche Methode der Kompetenzerfassung für die Elementarpädagogik umsetzbar ist, da dies in der bisherigen wissenschaftlichen Diskussion kaum aufgegriffen wurde.

Deshalb werden drei Instrumente zur Kompetenzmessung vorgestellt, verglichen und ein handhabbares Kompetenzmessinstrument für pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten gefunden sowie in die praktische Anwendung transferiert. Zum Abschluss wird außerdem auf die Möglichkeiten der Kompetenzerweiterung eingegangen. Mit den Ergebnissen der Masterarbeit sollen Träger und Leitungen von Kindertagesstätten durch Kompetenzmanagement dem Fachkräftemangel entgegenwirken können, indem sie bei den Mitarbeitern mit unterem oder mittlerem Kompetenzniveau die Kompetenzen zum gewünschten Zustand entwickeln.
Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2,3, Technische Universität Kaiserslautern (Distance and Independet Studies Center (DISC)), Sprache: Deutsch, Abstract: Durch den steigenden Fachkräftemangel im Bereich der Kindertagesstätten müssen Träger und Leitungen von Einrichtungen auch Bewerber mit ...

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: